DAS FEST DER INTERNATIONALEN STRASSEN- UND ZIRKUSKÜNSTE 2024

Das jährliche Highlight für alle Liebhaber:innen von Straßenkunst, Clownerie, Akrobatik und musikalischen Darbietungen erwartet euch zu Pfingsten im Stadtpark Norderstedt: ParkPerPlex

Am 19. und 20. Mai könnt ihr euch auf ein buntes und vielfältiges Programm mit Künstlergruppen aus ganz Europa freuen, die den Stadtpark Norderstedt in eine Bühne unter freiem Himmel verwandeln.

Das Fest, das nicht nur das Norderstedter Publikum begeistert, erfreut auch immer mehr Fans der Straßenkünste aus dem Umland und hat sich in der Szene rund um urbane Kunst und Kultur seinen Namen gemacht.

Pfingsten heißt es also wieder PerPlexSein im Stadtpark Norderstedt!
Für uns können wir sagen: Wir sind es jetzt schon!

Bis bald in unserem schönen Park.

Eure Stadtpark Norderstedt GmbH & zweifellos.net

Programm als PDF

Programm

Ein Programm mit einer Mischung aus Lebensfreude, Nachdenklichkeit und spektakulären Auftritten wird für unvergessliche Momente voller Lachen, Staunen und Inspiration sorgen.

Stellt also direkt euer ganz persönliches ParkPerPlex-Programm zusammen: wählt eure Favoriten aus, speichert sie, ladet sie runter und teilt sie mit Freund:innen.

Wer nicht nur zuschauen, sondern auch mitmachen möchte, darf sich wieder auf den beliebten Mitmachzirkus freuen. In ihrem kleinen, bunten Zirkuszelt, präsentiert vom Lions Club Norderstedt, warten Zirkusdirektor Alfons und sein Page Victor auf kleine und große Freund:innen der Zirkuskünste, die gerne einmal Zirkusluft schnuppern möchten.

Für das leibliche Wohl sorgt eine Vielzahl an Food Trucks auf der Promenade. Hier darf während des Festes, am Sonntag sogar bis 20.00 Uhr, ordentlich geschlemmt werden.

Freut euch in diesem Jahr auf:

Programm filtern:

Sonntag Montag Favoriten
  • Sonntag
    12:15 Uhr
    Dauer: 25 Min.
    Spielort:
    Kunstrad-Akrobatik

    DUO KAOS (I)

    TIME TO LOOP

    Time to Loop, die wunderbare Kunstrad-Show der beiden Zirkuskünstler Luis Paredes und Giulia Arcangeli, ist ein Spiel von Wandelungen mit vielen Rädern. Jede Figur ist Teil desselben Räderwerks und in ständiger Bewegung und stetiger Balance entsteht ein Ringen um Chaos und Harmonie. Mit Leichtigkeit und romantischem Schwung beginnen beide Charaktere zu verstehen, dass sie einander nicht ersetzen können, sondern nur zusammen den perfekten Loop schaffen.

    Präsentiert von der Sparkasse Holstein

  • Sonntag
    12:30 Uhr
    Dauer: 40 Min.
    Spielort:
    Stelzen-Walkact

    TEATRO PAVANA (NL)

    PAPPAGALLI

    Voll Selbstbewusstsein strotzend, stolzieren die Pappagalli umher und zeigen ihr schönes, farbenfrohes Gefieder. Es ist beeindruckend, wenn diese eleganten Vögel anfangen, zu tanzen. Doch ihr Stolz treibt sie mitunter zu kokettem und manchmal sogar ungezogenem Verhalten und dann wird es drollig. Also sei auf der Hut, denn Papageien sind sowohl für ihre aufbrausende Art als auch ihr gutes Gedächtnis bekannt!

  • Sonntag
    12:45 Uhr
    Dauer: 45 Min.
    Spielort:
    Straßentheater

    THEATER STADT NOMADEN (NL/D)

    MACBETH IN THE MIDDLE

    TSN erforscht das Shakespeare’sche Drama gemeinsam mit dem Publikum. So wird die große Tragödie persönlich und humorvoll seziert und eine Verbindung mit dem Individuellen hergestellt: Hattest Du jemals eine außersinnliche Erfahrung? Eine Begegnung, die Dir den Weg aufgezeigt hat? Wo hast Du Deinen persönlichen Wünschen, Vorrang vor den kollektiven Interessen gegeben? Denkst Du an Rache? TSN ist nicht moralistisch, verfolgt keine politischen Ziele, fällt keine Urteile und vertritt keinen anderen Standpunkt als den, dass eine Geschichte darauf wartet, erzählt zu werden.

  • Sonntag
    12:45 Uhr
    Dauer: 60 Min.
    Spielort:
    The Sound of Sewing

    HET MOBIELE NAAIATELIER (NL)

    DAS MOBILE NÄHATELIER

    In den vergangenen 20 Jahren haben sich bereits unzählige Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern für diese Frauen ausgezogen, um das großartige Angebot der niederländischen Improvisations-Schneiderinnen, ihre Kleidung zu verändern, anzupassen, aufzuwerten, aufzupeppen – kurz: zu verschönern anzunehmen. Und so wird das Kleid gemacht: auf einem fahrbaren, coolen und einzigartigen „Näh-Mobil” treibt das Hinterrad die Nähmaschine an! Eine absolut attraktive und geniale Art, Kleidung zu nähen!

    Präsentiert von den Stadtwerken Norderstedt

  • Sonntag
    13:00 Uhr
    Dauer: 15 Min.
    Spielort:
    Puppenspiel

    STEVEN LUCA (NL)

    SCHROTT

    Straßenkehrer Schrott ist freundlich, sogar klimafreundlich. Er hat ein außergewöhnliches Interesse an den Restabfällen der Passanten. Er sieht den Inhalt seiner Mülltonne als eine wertvolle Sammlung von Dingen, denen man ein zweites Leben geben kann.
    In dieser neuen Aktion, die ganz im Zeichen des ökologischen Zeitgeistes steht, nähert sich Steven Luca dem Restmüll mit einer deftigen Portion Poesie.

    Präsentiert vom Förderverein Stadtpark Norderstedt

  • Sonntag
    13:45 Uhr
    Dauer: 40 Min.
    Spielort:
    Artistische Comedy

    JENS OHLE

    Jens Ohle bietet eine artistische Animationsshow auf und über der Gürtellinie. Der Meister der zehnsprossigen Artistenleiter agiert auf nicht nur technisch hohem Niveau. Er bietet Jonglage in den unmöglichsten Positionen, auf wirklich hohem Hochrad, mit wirklich kleiner Besetzung: nur ein Mann und fünf Bälle. Egal, der Mann mit der größten Schnauze nördlich des Bodensees sorgt auf jeden Fall für die beste Unterhaltung, die Menschen zuzumuten ist.

    Präsentiert vom Hamburg Airport

  • Sonntag
    13:45 Uhr
    Dauer: 30 Min.
    Spielort:
    Partnerakrobatik

    JOLI VYANN (UK)

    LANCE MOI EN L’AIR

    Können wir stark und gleichzeitig entspannt sein? Schwer und doch leicht? Geerdet und gleichzeitig schwebend? Unterwürfig sein und unterdessen die Kontrolle haben? Eine Mischung aus Stärke und Schwäche? Können wir uns in die Luft fallen lassen?Olivia Quayle und Jan Patzke haben eine mitreißende & beeindruckende Tanzperformance über die Höhen und Tiefen einer Paarbeziehung geschaffen.

  • Sonntag
    14:00 Uhr
    Dauer: 15 Min.
    Spielort:
    Puppenspiel

    STEVEN LUCA (NL)

    SCHROTT

    Straßenkehrer Schrott ist freundlich, sogar klimafreundlich. Er hat ein außergewöhnliches Interesse an den Restabfällen der Passanten. Er sieht den Inhalt seiner Mülltonne als eine wertvolle Sammlung von Dingen, denen man ein zweites Leben geben kann.
    In dieser neuen Aktion, die ganz im Zeichen des ökologischen Zeitgeistes steht, nähert sich Steven Luca dem Restmüll mit einer deftigen Portion Poesie.

    Präsentiert vom Förderverein Stadtpark Norderstedt

  • Sonntag
    14:30 Uhr
    Dauer: 40 Min.
    Spielort:
    Zirkustheater

    E1NZ (CH)

    LE BISTRO

    LE BISTRO ist ein altes, in die Jahre gekommenes, Restaurant. Seine besten Zeiten hat es hinter sich. Ein schlecht gelaunter Kellner trifft bei Ladenschluss auf eine extrovertierte Dame. Das Bistro wird zur Spielwiese für Konflikte, exzentrische Artistik und eine gute Ladung Swing. Basierend auf Theater und Zirkus gestalten Esther und Jonas Figuren wie sie das Leben schreibt, wie wir sie kennen, lieben und hassen.

  • Sonntag
    14:30 Uhr
    Dauer: 60 Min.
    Spielort:
    The Sound of Sewing

    HET MOBIELE NAAIATELIER (NL)

    DAS MOBILE NÄHATELIER

    In den vergangenen 20 Jahren haben sich bereits unzählige Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern für diese Frauen ausgezogen, um das großartige Angebot der niederländischen Improvisations-Schneiderinnen, ihre Kleidung zu verändern, anzupassen, aufzuwerten, aufzupeppen – kurz: zu verschönern anzunehmen. Und so wird das Kleid gemacht: auf einem fahrbaren, coolen und einzigartigen „Näh-Mobil” treibt das Hinterrad die Nähmaschine an! Eine absolut attraktive und geniale Art, Kleidung zu nähen!

    Präsentiert von den Stadtwerken Norderstedt

  • Sonntag
    15:00 Uhr
    Dauer: 15 Min.
    Spielort:
    Puppenspiel

    STEVEN LUCA (NL)

    SCHROTT

    Straßenkehrer Schrott ist freundlich, sogar klimafreundlich. Er hat ein außergewöhnliches Interesse an den Restabfällen der Passanten. Er sieht den Inhalt seiner Mülltonne als eine wertvolle Sammlung von Dingen, denen man ein zweites Leben geben kann.
    In dieser neuen Aktion, die ganz im Zeichen des ökologischen Zeitgeistes steht, nähert sich Steven Luca dem Restmüll mit einer deftigen Portion Poesie.

    Präsentiert vom Förderverein Stadtpark Norderstedt

  • Sonntag
    15:15 Uhr
    Dauer: 25 Min.
    Spielort:
    Kunstrad-Akrobatik

    DUO KAOS (I)

    TIME TO LOOP

    Time to Loop, die wunderbare Kunstrad-Show der beiden Zirkuskünstler Luis Paredes und Giulia Arcangeli, ist ein Spiel von Wandelungen mit vielen Rädern. Jede Figur ist Teil desselben Räderwerks und in ständiger Bewegung und stetiger Balance entsteht ein Ringen um Chaos und Harmonie. Mit Leichtigkeit und romantischem Schwung beginnen beide Charaktere zu verstehen, dass sie einander nicht ersetzen können, sondern nur zusammen den perfekten Loop schaffen.

    Präsentiert von der Sparkasse Holstein

  • Sonntag
    15:30 Uhr
    Dauer: 40 Min.
    Spielort:
    Zeitgenössischer Zirkus

    15FEET6 (B/FI)

    PRIMUS

    In Primus lernen wir mit Rosa Tyyskä und Jasper D’Hondt zwei Primaner auf der Highschool des Lebens kennen. Sympathisch geht anders! Denn die beiden Cool Kids sind an Überheblichkeit nicht zu übertreffen und wetteifern um Alles und Jeden. Dabei mutieren die Protagonisten zu Konkurrenten aus der Hölle und es kommen jede Menge zirzensischer Künste zum Einsatz. Ein explosiver Spaß bei dem das Sahnehäubchen nichts für schwache Nerven ist.

  • Sonntag
    15:45 Uhr
    Dauer: 45 Min.
    Spielort:
    Straßentheater

    THEATER STADT NOMADEN (NL/D)

    MACBETH IN THE MIDDLE

    TSN erforscht das Shakespeare’sche Drama gemeinsam mit dem Publikum. So wird die große Tragödie persönlich und humorvoll seziert und eine Verbindung mit dem Individuellen hergestellt: Hattest Du jemals eine außersinnliche Erfahrung? Eine Begegnung, die Dir den Weg aufgezeigt hat? Wo hast Du Deinen persönlichen Wünschen, Vorrang vor den kollektiven Interessen gegeben? Denkst Du an Rache? TSN ist nicht moralistisch, verfolgt keine politischen Ziele, fällt keine Urteile und vertritt keinen anderen Standpunkt als den, dass eine Geschichte darauf wartet, erzählt zu werden.

  • Sonntag
    16:00 Uhr
    Dauer: 15 Min.
    Spielort:
    Puppenspiel

    STEVEN LUCA (NL)

    SCHROTT

    Straßenkehrer Schrott ist freundlich, sogar klimafreundlich. Er hat ein außergewöhnliches Interesse an den Restabfällen der Passanten. Er sieht den Inhalt seiner Mülltonne als eine wertvolle Sammlung von Dingen, denen man ein zweites Leben geben kann.
    In dieser neuen Aktion, die ganz im Zeichen des ökologischen Zeitgeistes steht, nähert sich Steven Luca dem Restmüll mit einer deftigen Portion Poesie.

    Präsentiert vom Förderverein Stadtpark Norderstedt

  • Sonntag
    16:15 Uhr
    Dauer: 40 Min.
    Spielort:
    Stelzen-Walkact

    TEATRO PAVANA (NL)

    PAPPAGALLI

    Voll Selbstbewusstsein strotzend, stolzieren die Pappagalli umher und zeigen ihr schönes, farbenfrohes Gefieder. Es ist beeindruckend, wenn diese eleganten Vögel anfangen, zu tanzen. Doch ihr Stolz treibt sie mitunter zu kokettem und manchmal sogar ungezogenem Verhalten und dann wird es drollig. Also sei auf der Hut, denn Papageien sind sowohl für ihre aufbrausende Art als auch ihr gutes Gedächtnis bekannt!

  • Sonntag
    16:15 Uhr
    Dauer: 60 Min.
    Spielort:
    The Sound of Sewing

    HET MOBIELE NAAIATELIER (NL)

    DAS MOBILE NÄHATELIER

    In den vergangenen 20 Jahren haben sich bereits unzählige Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern für diese Frauen ausgezogen, um das großartige Angebot der niederländischen Improvisations-Schneiderinnen, ihre Kleidung zu verändern, anzupassen, aufzuwerten, aufzupeppen – kurz: zu verschönern anzunehmen. Und so wird das Kleid gemacht: auf einem fahrbaren, coolen und einzigartigen „Näh-Mobil” treibt das Hinterrad die Nähmaschine an! Eine absolut attraktive und geniale Art, Kleidung zu nähen!

    Präsentiert von den Stadtwerken Norderstedt

  • Sonntag
    16:45 Uhr
    Dauer: 30 Min.
    Spielort:
    Partnerakrobatik

    JOLI VYANN (UK)

    LANCE MOI EN L’AIR

    Können wir stark und gleichzeitig entspannt sein? Schwer und doch leicht? Geerdet und gleichzeitig schwebend? Unterwürfig sein und unterdessen die Kontrolle haben? Eine Mischung aus Stärke und Schwäche? Können wir uns in die Luft fallen lassen?Olivia Quayle und Jan Patzke haben eine mitreißende & beeindruckende Tanzperformance über die Höhen und Tiefen einer Paarbeziehung geschaffen.

  • Sonntag
    17:15 Uhr
    Dauer: 40 Min.
    Spielort:
    Artistische Comedy

    JENS OHLE

    Jens Ohle bietet eine artistische Animationsshow auf und über der Gürtellinie. Der Meister der zehnsprossigen Artistenleiter agiert auf nicht nur technisch hohem Niveau. Er bietet Jonglage in den unmöglichsten Positionen, auf wirklich hohem Hochrad, mit wirklich kleiner Besetzung: nur ein Mann und fünf Bälle. Egal, der Mann mit der größten Schnauze nördlich des Bodensees sorgt auf jeden Fall für die beste Unterhaltung, die Menschen zuzumuten ist.

    Präsentiert vom Hamburg Airport

  • Sonntag
    17:15 Uhr
    Dauer: 40 Min.
    Spielort:
    Zirkustheater

    E1NZ (CH)

    LE BISTRO

    LE BISTRO ist ein altes, in die Jahre gekommenes, Restaurant. Seine besten Zeiten hat es hinter sich. Ein schlecht gelaunter Kellner trifft bei Ladenschluss auf eine extrovertierte Dame. Das Bistro wird zur Spielwiese für Konflikte, exzentrische Artistik und eine gute Ladung Swing. Basierend auf Theater und Zirkus gestalten Esther und Jonas Figuren wie sie das Leben schreibt, wie wir sie kennen, lieben und hassen.

  • Montag
    12:15 Uhr
    Dauer: 25 Min.
    Spielort:
    Kunstrad-Akrobatik

    DUO KAOS (I)

    TIME TO LOOP

    Time to Loop, die wunderbare Kunstrad-Show der beiden Zirkuskünstler Luis Paredes und Giulia Arcangeli, ist ein Spiel von Wandelungen mit vielen Rädern. Jede Figur ist Teil desselben Räderwerks und in ständiger Bewegung und stetiger Balance entsteht ein Ringen um Chaos und Harmonie. Mit Leichtigkeit und romantischem Schwung beginnen beide Charaktere zu verstehen, dass sie einander nicht ersetzen können, sondern nur zusammen den perfekten Loop schaffen.

    Präsentiert von der Sparkasse Holstein

  • Montag
    12:30 Uhr
    Dauer: 40 Min.
    Spielort:
    Stelzen-Walkact

    TEATRO PAVANA (NL)

    PAPPAGALLI

    Voll Selbstbewusstsein strotzend, stolzieren die Pappagalli umher und zeigen ihr schönes, farbenfrohes Gefieder. Es ist beeindruckend, wenn diese eleganten Vögel anfangen, zu tanzen. Doch ihr Stolz treibt sie mitunter zu kokettem und manchmal sogar ungezogenem Verhalten und dann wird es drollig. Also sei auf der Hut, denn Papageien sind sowohl für ihre aufbrausende Art als auch ihr gutes Gedächtnis bekannt!

  • Montag
    12:45 Uhr
    Dauer: 60 Min.
    Spielort:
    The Sound of Sewing

    HET MOBIELE NAAIATELIER (NL)

    DAS MOBILE NÄHATELIER

    In den vergangenen 20 Jahren haben sich bereits unzählige Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern für diese Frauen ausgezogen, um das großartige Angebot der niederländischen Improvisations-Schneiderinnen, ihre Kleidung zu verändern, anzupassen, aufzuwerten, aufzupeppen – kurz: zu verschönern anzunehmen. Und so wird das Kleid gemacht: auf einem fahrbaren, coolen und einzigartigen „Näh-Mobil” treibt das Hinterrad die Nähmaschine an! Eine absolut attraktive und geniale Art, Kleidung zu nähen!

    Präsentiert von den Stadtwerken Norderstedt

  • Montag
    12:45 Uhr
    Dauer: 45 Min.
    Spielort:
    Straßentheater

    THEATER STADT NOMADEN (NL/D)

    MACBETH IN THE MIDDLE

    TSN erforscht das Shakespeare’sche Drama gemeinsam mit dem Publikum. So wird die große Tragödie persönlich und humorvoll seziert und eine Verbindung mit dem Individuellen hergestellt: Hattest Du jemals eine außersinnliche Erfahrung? Eine Begegnung, die Dir den Weg aufgezeigt hat? Wo hast Du Deinen persönlichen Wünschen, Vorrang vor den kollektiven Interessen gegeben? Denkst Du an Rache? TSN ist nicht moralistisch, verfolgt keine politischen Ziele, fällt keine Urteile und vertritt keinen anderen Standpunkt als den, dass eine Geschichte darauf wartet, erzählt zu werden.

  • Montag
    13:00 Uhr
    Dauer: 15 Min.
    Spielort:
    Puppenspiel

    STEVEN LUCA (NL)

    SCHROTT

    Straßenkehrer Schrott ist freundlich, sogar klimafreundlich. Er hat ein außergewöhnliches Interesse an den Restabfällen der Passanten. Er sieht den Inhalt seiner Mülltonne als eine wertvolle Sammlung von Dingen, denen man ein zweites Leben geben kann.
    In dieser neuen Aktion, die ganz im Zeichen des ökologischen Zeitgeistes steht, nähert sich Steven Luca dem Restmüll mit einer deftigen Portion Poesie.

    Präsentiert vom Förderverein Stadtpark Norderstedt

  • Montag
    13:45 Uhr
    Dauer: 40 Min.
    Spielort:
    Artistische Comedy

    JENS OHLE

    Jens Ohle bietet eine artistische Animationsshow auf und über der Gürtellinie. Der Meister der zehnsprossigen Artistenleiter agiert auf nicht nur technisch hohem Niveau. Er bietet Jonglage in den unmöglichsten Positionen, auf wirklich hohem Hochrad, mit wirklich kleiner Besetzung: nur ein Mann und fünf Bälle. Egal, der Mann mit der größten Schnauze nördlich des Bodensees sorgt auf jeden Fall für die beste Unterhaltung, die Menschen zuzumuten ist.

    Präsentiert vom Hamburg Airport

  • Montag
    13:45 Uhr
    Dauer: 30 Min.
    Spielort:
    Partnerakrobatik

    JOLI VYANN (UK)

    LANCE MOI EN L’AIR

    Können wir stark und gleichzeitig entspannt sein? Schwer und doch leicht? Geerdet und gleichzeitig schwebend? Unterwürfig sein und unterdessen die Kontrolle haben? Eine Mischung aus Stärke und Schwäche? Können wir uns in die Luft fallen lassen?Olivia Quayle und Jan Patzke haben eine mitreißende & beeindruckende Tanzperformance über die Höhen und Tiefen einer Paarbeziehung geschaffen.

  • Montag
    14:00 Uhr
    Dauer: 15 Min.
    Spielort:
    Puppenspiel

    STEVEN LUCA (NL)

    SCHROTT

    Straßenkehrer Schrott ist freundlich, sogar klimafreundlich. Er hat ein außergewöhnliches Interesse an den Restabfällen der Passanten. Er sieht den Inhalt seiner Mülltonne als eine wertvolle Sammlung von Dingen, denen man ein zweites Leben geben kann.
    In dieser neuen Aktion, die ganz im Zeichen des ökologischen Zeitgeistes steht, nähert sich Steven Luca dem Restmüll mit einer deftigen Portion Poesie.

    Präsentiert vom Förderverein Stadtpark Norderstedt

  • Montag
    14:30 Uhr
    Dauer: 40 Min.
    Spielort:
    Zirkustheater

    E1NZ (CH)

    LE BISTRO

    LE BISTRO ist ein altes, in die Jahre gekommenes, Restaurant. Seine besten Zeiten hat es hinter sich. Ein schlecht gelaunter Kellner trifft bei Ladenschluss auf eine extrovertierte Dame. Das Bistro wird zur Spielwiese für Konflikte, exzentrische Artistik und eine gute Ladung Swing. Basierend auf Theater und Zirkus gestalten Esther und Jonas Figuren wie sie das Leben schreibt, wie wir sie kennen, lieben und hassen.

  • Montag
    14:30 Uhr
    Dauer: 60 Min.
    Spielort:
    The Sound of Sewing

    HET MOBIELE NAAIATELIER (NL)

    DAS MOBILE NÄHATELIER

    In den vergangenen 20 Jahren haben sich bereits unzählige Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern für diese Frauen ausgezogen, um das großartige Angebot der niederländischen Improvisations-Schneiderinnen, ihre Kleidung zu verändern, anzupassen, aufzuwerten, aufzupeppen – kurz: zu verschönern anzunehmen. Und so wird das Kleid gemacht: auf einem fahrbaren, coolen und einzigartigen „Näh-Mobil” treibt das Hinterrad die Nähmaschine an! Eine absolut attraktive und geniale Art, Kleidung zu nähen!

    Präsentiert von den Stadtwerken Norderstedt

  • Montag
    15:00 Uhr
    Dauer: 15 Min.
    Spielort:
    Puppenspiel

    STEVEN LUCA (NL)

    SCHROTT

    Straßenkehrer Schrott ist freundlich, sogar klimafreundlich. Er hat ein außergewöhnliches Interesse an den Restabfällen der Passanten. Er sieht den Inhalt seiner Mülltonne als eine wertvolle Sammlung von Dingen, denen man ein zweites Leben geben kann.
    In dieser neuen Aktion, die ganz im Zeichen des ökologischen Zeitgeistes steht, nähert sich Steven Luca dem Restmüll mit einer deftigen Portion Poesie.

    Präsentiert vom Förderverein Stadtpark Norderstedt

  • Montag
    15:15 Uhr
    Dauer: 25 Min.
    Spielort:
    Kunstrad-Akrobatik

    DUO KAOS (I)

    TIME TO LOOP

    Time to Loop, die wunderbare Kunstrad-Show der beiden Zirkuskünstler Luis Paredes und Giulia Arcangeli, ist ein Spiel von Wandelungen mit vielen Rädern. Jede Figur ist Teil desselben Räderwerks und in ständiger Bewegung und stetiger Balance entsteht ein Ringen um Chaos und Harmonie. Mit Leichtigkeit und romantischem Schwung beginnen beide Charaktere zu verstehen, dass sie einander nicht ersetzen können, sondern nur zusammen den perfekten Loop schaffen.

    Präsentiert von der Sparkasse Holstein

  • Montag
    15:30 Uhr
    Dauer: 40 Min.
    Spielort:
    Zeitgenössischer Zirkus

    15FEET6 (B/FI)

    PRIMUS

    In Primus lernen wir mit Rosa Tyyskä und Jasper D’Hondt zwei Primaner auf der Highschool des Lebens kennen. Sympathisch geht anders! Denn die beiden Cool Kids sind an Überheblichkeit nicht zu übertreffen und wetteifern um Alles und Jeden. Dabei mutieren die Protagonisten zu Konkurrenten aus der Hölle und es kommen jede Menge zirzensischer Künste zum Einsatz. Ein explosiver Spaß bei dem das Sahnehäubchen nichts für schwache Nerven ist.

  • Montag
    15:45 Uhr
    Dauer: 45 Min.
    Spielort:
    Straßentheater

    THEATER STADT NOMADEN (NL/D)

    MACBETH IN THE MIDDLE

    TSN erforscht das Shakespeare’sche Drama gemeinsam mit dem Publikum. So wird die große Tragödie persönlich und humorvoll seziert und eine Verbindung mit dem Individuellen hergestellt: Hattest Du jemals eine außersinnliche Erfahrung? Eine Begegnung, die Dir den Weg aufgezeigt hat? Wo hast Du Deinen persönlichen Wünschen, Vorrang vor den kollektiven Interessen gegeben? Denkst Du an Rache? TSN ist nicht moralistisch, verfolgt keine politischen Ziele, fällt keine Urteile und vertritt keinen anderen Standpunkt als den, dass eine Geschichte darauf wartet, erzählt zu werden.

  • Montag
    16:00 Uhr
    Dauer: 15 Min.
    Spielort:
    Puppenspiel

    STEVEN LUCA (NL)

    SCHROTT

    Straßenkehrer Schrott ist freundlich, sogar klimafreundlich. Er hat ein außergewöhnliches Interesse an den Restabfällen der Passanten. Er sieht den Inhalt seiner Mülltonne als eine wertvolle Sammlung von Dingen, denen man ein zweites Leben geben kann.
    In dieser neuen Aktion, die ganz im Zeichen des ökologischen Zeitgeistes steht, nähert sich Steven Luca dem Restmüll mit einer deftigen Portion Poesie.

    Präsentiert vom Förderverein Stadtpark Norderstedt

  • Montag
    16:15 Uhr
    Dauer: 60 Min.
    Spielort:
    The Sound of Sewing

    HET MOBIELE NAAIATELIER (NL)

    DAS MOBILE NÄHATELIER

    In den vergangenen 20 Jahren haben sich bereits unzählige Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern für diese Frauen ausgezogen, um das großartige Angebot der niederländischen Improvisations-Schneiderinnen, ihre Kleidung zu verändern, anzupassen, aufzuwerten, aufzupeppen – kurz: zu verschönern anzunehmen. Und so wird das Kleid gemacht: auf einem fahrbaren, coolen und einzigartigen „Näh-Mobil” treibt das Hinterrad die Nähmaschine an! Eine absolut attraktive und geniale Art, Kleidung zu nähen!

    Präsentiert von den Stadtwerken Norderstedt

  • Montag
    16:15 Uhr
    Dauer: 40 Min.
    Spielort:
    Stelzen-Walkact

    TEATRO PAVANA (NL)

    PAPPAGALLI

    Voll Selbstbewusstsein strotzend, stolzieren die Pappagalli umher und zeigen ihr schönes, farbenfrohes Gefieder. Es ist beeindruckend, wenn diese eleganten Vögel anfangen, zu tanzen. Doch ihr Stolz treibt sie mitunter zu kokettem und manchmal sogar ungezogenem Verhalten und dann wird es drollig. Also sei auf der Hut, denn Papageien sind sowohl für ihre aufbrausende Art als auch ihr gutes Gedächtnis bekannt!

  • Montag
    16:45 Uhr
    Dauer: 30 Min.
    Spielort:
    Partnerakrobatik

    JOLI VYANN (UK)

    LANCE MOI EN L’AIR

    Können wir stark und gleichzeitig entspannt sein? Schwer und doch leicht? Geerdet und gleichzeitig schwebend? Unterwürfig sein und unterdessen die Kontrolle haben? Eine Mischung aus Stärke und Schwäche? Können wir uns in die Luft fallen lassen?Olivia Quayle und Jan Patzke haben eine mitreißende & beeindruckende Tanzperformance über die Höhen und Tiefen einer Paarbeziehung geschaffen.

  • Montag
    17:15 Uhr
    Dauer: 40 Min.
    Spielort:
    Zirkustheater

    E1NZ (CH)

    LE BISTRO

    LE BISTRO ist ein altes, in die Jahre gekommenes, Restaurant. Seine besten Zeiten hat es hinter sich. Ein schlecht gelaunter Kellner trifft bei Ladenschluss auf eine extrovertierte Dame. Das Bistro wird zur Spielwiese für Konflikte, exzentrische Artistik und eine gute Ladung Swing. Basierend auf Theater und Zirkus gestalten Esther und Jonas Figuren wie sie das Leben schreibt, wie wir sie kennen, lieben und hassen.

  • Montag
    17:15 Uhr
    Dauer: 40 Min.
    Spielort:
    Artistische Comedy

    JENS OHLE

    Jens Ohle bietet eine artistische Animationsshow auf und über der Gürtellinie. Der Meister der zehnsprossigen Artistenleiter agiert auf nicht nur technisch hohem Niveau. Er bietet Jonglage in den unmöglichsten Positionen, auf wirklich hohem Hochrad, mit wirklich kleiner Besetzung: nur ein Mann und fünf Bälle. Egal, der Mann mit der größten Schnauze nördlich des Bodensees sorgt auf jeden Fall für die beste Unterhaltung, die Menschen zuzumuten ist.

    Präsentiert vom Hamburg Airport

Ganztägig

  • Sonntag
    12:00-18:00 Uhr
    Montag
    12:00-18:00 Uhr
    Spielort:
    Interaktive Installation

    KLEINE GESELLSCHAFT (D)

    KOOPERATIVES SITZEN

    Die Kleine Gesellschaft ist ein kooperatives Möbelstück, bei dem sich Gesellschaft im Kleinen, nämlich durch gemeinsames Sitzen, konstituiert. Wie im größeren Maßstab funktioniert ein harmonisches Miteinander beziehungsweise Zusammensitzen hier vor allem dann, wenn alle Mitglieder auch zusammenwirken. Ob beim Hinsetzen, Umsetzen, Aussitzen, Vor- und Zurücklehnen oder Aufstehen; es muss immer wieder und andauernd auf allem Ebenen kommuniziert werden. So lädt die Kleine Gesellschaft Menschen dazu ein, nicht nur gesellig, sondern gesellschaftlich zu sitzen und das sogar mit großem Spaß.

    Präsentiert von den Stiftungen der Sparkasse Holstein

  • Sonntag
    12:00-18:00 Uhr
    Montag
    12:00-18:00 Uhr
    Spielort:
    Artistischer Mitmachzirkus (DE)

    Spezial

    Hereinspaziert und mitgemacht!
    Zirkusdirektor Alfons und sein Page Victor heißen im kleinen Zirkuszelt alle kleinen und großen Besucher ganz herzlich willkommen und laden sie ein, selber mal Zirkusluft zu schnuppern: Akrobatik, Tellerdrehen, Diabolospielen, Ball- und Tücherjonglage, Einradfahren und Kugellaufen – alles kann hier ausprobiert werden. Freuen Sie sich auf eine aufregende und bunte Show, die für alle Beteiligten zum Erlebnis wird!
    Präsentiert vom Lions Club Norderstedt

  • Sonntag
    12:00-20:00 Uhr
    Montag
    12:00-18:00 Uhr
    Spielort:
    Food Truck Markt

    Kulinarik

    Auch in diesem Jahr bietet eine Vielzahl an Food Trucks allerlei kulinarische Leckerbissen an. So wird die Promenade tagsüber, aber auch am Sonntagabend zu einem lauschigen  Plätzchen, das zu einer kleinen Pause oder einem gemütlichen Ausklang der Veranstaltung bei netter Atmosphäre am Wasser einlädt. Egal ob Fleischliebhaber oder Genießer vegetarischer und veganer Kost, hier wird jeder satt und auch an süßen Leckereien zum Nachtisch mangelt es nicht.

Spielorte

Eure Spende!

Wir danken euch, liebe Freunde des Festivals! Nicht nur eure Begeisterung, euer Lachen, Weinen, Staunen, euer Applaus und euer PerPlexSein machen dieses Fest so unverwechselbar. Auch eure kleinen und großen Spenden machen es überhaupt erst möglich, dieses Fest seit Jahren eintrittsfrei auf die Beine zu stellen. Vielen Dank für eure Unterstützung!

Was uns noch bleibt...

… ist DANKE zu sagen.
Danke für eure jahrelange Treue!
Danke für eure Unterstützung!
Danke für euer Verständnis!
Wir freuen uns, euch bei ParkPerPlex 2024 zu sehen!

Anfahrt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit der U-Bahn-Linie U1 des HVV aus Hamburg oder der AKN-Linie A2 aus Schleswig-Holstein fahrt ihr bis Norderstedt Mitte. Dort nehmt Ihr einen Bus der Linien 393 oder 293 und steigt nach kurzer Fahrt an der Haltestelle Stadtpark (direkt vor dem Haupteingang des Stadtpark Norderstedt) oder Theodor-Storm-Straße (4 Minuten Fußweg zum Stadtpark) aus.

Mit dem PKW

Die Zieladresse für Ihr Navi ist die „Am Kulturwerk 1, 22844 Norderstedt“. PKW-Parkplätze befinden sich am Haupteingang des Stadtpark Norderstedt. Bitte beachtet das gesonderte Parkleitsystem bei Veranstaltungen.

Anfahrt als PDF

Routenplaner